Die Weitblicker


 

Wir wissen, wo wir heute stehen”, sagen die Brillenmacher von Rolf. 2009 starteten sie mit der Produktion hochwertiger Holzbrillen – und „die Post ging ab”. Sie überraschten mit Neuheiten, erweiterten ihr Produktportfolio um Horn-, Stein und Titanfassungen und jüngst um die Kollektion Substance, hergestellt in einer innovativen 3D-Technologie. Die DOZ besuchte Roland und Bernhard Wolf in Tirol.


„Das Ziel für die Zukunft ist, dass die Konsumenten unsere Brillen als Statement für Veränderung wahrnehmen.”


Autorin: Angela Mrositzki
Verlag: DOZ Verlag

Artikel lesen


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen